Zwölf Psycho-Tricks für mehr Erfolg im Leben

  1. Dem Gesprächspartner ein warmes Getränk in die Hand geben z.B. bei einem Meeting oder einem Date. Es erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass dich die Person besser versteht. Man soll kalte Getränke vermeiden.
  2. Den Gesprächspartner für mehr Ehrlichkeit berühren. Wenn man die Person unauffällig berührt, erhöht das die Wahrscheinlichkeit, dass die Person ehrlich antwortet.
  3. Handflächentechnik anwenden, wenn man will, dass der Partner aufhört, zu reden. Man soll auf Bauchnabelhöhe die Handfläche leicht schräg nach unten öffnen. Das ist subtile Aktivierung des Gehirns, die das Ablehnungszentrum aktiviert. Und die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass die Person aufhört zu sprechen.
  4. Ziele verschriftlichen. Menschen erreichen wesentlich besser ihr Ziel, wenn es handschriftlich aufgeschrieben ist.
  5. Namen merken. Im Gespräch soll man Namen erwähnen, um schneller den Kontakt aufzubauen.
  6. Positiv formulieren. Unser Gehirn kann mit Wörtern „nichts“ und „kein“ nichts anfangen. Man soll in die Richtung formulieren, wie man es haben möchte wie z.B. „nicht laut! Leise bitte“.
  7. Schnell in gute Stimmung kommen. Wenn man für 30 Sekunden ein Lächeln aufsetzt, kommt man automatisch in gute Laune.
  8. Das rechte Ohr nutzen. Wenn wir Fakten wie z. B. Preis vermitteln, ist es sinnvoller, ins rechte Ohr zu sprechen. Das erhöht die Möglichkeit, dass es besser verstanden und gehört wird.
  9. Kaugummi nehmen, um Konzentration zu erhöhen.
  10. Offene Fragen nutzen, um das Gespräch am Leben zu halten.
  11. Kreativität haben, und zwar neue Lösungen entwickeln.
  12. Das Positive in Stichwörtern aufschreiben.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Follow by Email
Google+
http://lerne-wirtschaftspsychologie.de/2017/08/23/zwoelf-psycho-tricks-fuer-mehr-erfolg-im-leben
Twitter
Whatsapp

Schon viel gelernt hier? Verbreite es!