Umgang mit gemeinen Hindernissen und Turning-Points im Leben

Turning Points sind Wandel im Leben, also Lebensereignisse, die einen neuen Wandel im Leben verursachen.  Es gibt zwei Varianten, mit diesem Wandel umzugehen. Eine Variante wäre, sich damit abzufinden und eine andere Variante wäre, neue Situation zu bearbeiten und zu schauen, was passiert. Es ist zu empfehlen, realistisch drauf zu gucken und das konstruktiv zu nutzen. Es gibt immer wieder Lebensereignisse, die uns in andere Richtung bringen, die aber im Nachhinein betrachtet auf was Gutes aus sind. Man muss ein Blatt Papier nehmen und überlegen, was man aus solchen Hindernissen lernen kann und sozusagen als Katapult nutzen, um Sachen besser hinzubekommen. Die Turning Points haben Einfluss auf Verhaltensskripte und sind wir Drehbuchanweisungen. Mehr in der Folge!

Sich selbst und die Mitmenschen besser verstehen:

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.