Introvertiert und Schüchtern – Trotzdem Kontakte souverän knüpfen

Introvertiert heißt in sich selbst eingekehrt zu sein, d.h. man beschäftigt sich sehr mit inneren Gedanken und Vorstellungen, man ist bei sich selbst. Es ist immer situationsspezifisch. Oft ist man in sozialen Situationen eher zurückhaltend. Networking gehört natürlich dazu. Viele Leute schaffen nicht, so viele Kontakte zu knüpfen. Introvertiertheit bedeutet nicht gleich schüchtern zu sein. Die Person ist einfach aus Höflichkeit in einigen Situationen zurückhaltender oder will gucken, was die andere Person so sagt oder will nichts Falsches sagen. Also, man kann introvertiert sein, aber gleich auch mutig und selbstbewusst. Es ist wichtig, über die eigene Wirkung maximal klar zu sein und ein abgesprochenes Feedback zu bekommen, um zu wissen wie man auf andere Leute wirkt. Dann ist auch gut, sich gute Impulse bereitzuhalten.

Was ist wirklich das Goldstück, welches man im Gespräch platzieren kann? Man soll aufpassen, dass man den Geschäftspartner nicht zutextet, sondern auch ein paar Fragen stellt, denn die Fragen signalisieren ein Interesse. Eine große Stärke ist, das zu präsentieren, was wirklich fundiert ist. Manchmal ist wichtig , Taten sprechen zu lassen.

Nie mehr sprachlos – Smalltalk meistern:

Ein Gedanke zu „Introvertiert und Schüchtern – Trotzdem Kontakte souverän knüpfen

  • 16. September 2017 um 4:05
    Permalink

    Introvertiert bedeutet einfach dass soziale Interaktion dich besonders Kraft kostet. Und ja, wie jede Persönlichkeit viele personas in sich vereint, gibt es doch Menschen, bei denen dieses Merkmal ausgeprägter ist.
    Weil ich selbst auch Herausforderungen mit Networking habe. Mir gefällt die idee nicht, dass ich jmd nur deshalb nett gegenüber bin oder einen „gefallen“ erweise, weil ich mir im Gegenzug was erwarte.
    Eine von der ich da lerne ist die Susanne Hake https://lernenderzukunft.com/netzwerken-schuechterne-introvertierte/
    Ein bisserl desensibilisierung gehört dazu. Buchempfehlung „Networking für Networking Hasser“ 😉
    Wie holst du dir die Kraft wieder? Meditation, Schlaf, Spazierengehen, Sport,…?

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Follow by Email
Google+
http://lerne-wirtschaftspsychologie.de/2017/08/23/introvertiert-und-schuechtern-trotzdem-kontakte-souveraen-knuepfen
Twitter
Whatsapp

Schon viel gelernt hier? Verbreite es!