Charismatischer werden – Werde zum Menschenmagneten

Charisma bedeutet, eine positive Energie auszustrahlen. Man soll seine eigenen Stärken zu kennen, also selbst sicher aufzutreten. Wichtig ist, dass es nicht künstlich wirkt. Es gibt Wertedimensionen, die man beachten kann, um charismatischer zu wirken. Prüfe deine Kernwerte. Das kann Selbstbestimmtheit, Sicherheit, Ehrlichkeit usw. sein. Vom Äußeren ist wichtig, auf die Körpersprache zu achten. Authentizität ist ein Kernmerkmal von Charisma.

Es ist also wichtig, authentisch zu bleiben und das so rüberzubringen. Ein Trick ist, den Kopf ein bisschen nach links zu heben. Die Wissenschaft sagt, dass das Gehirn so positiv beeinflusst wird und die Person sympathischer wirkt. Optimal ist auch eine selbstbewusste Körperhaltung. Die Hilfsbereitschaft ist auch ein großer Wert. Eine Möglichkeit wäre noch, Schwächen absichtlich zu platzieren. Es kann auch eine Stärke sein, Schwächen zu zeigen und das kann charismatischer wirken.

Werde charismatischer und zum natürlichen Menschenmagneten:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Follow by Email
Google+
http://lerne-wirtschaftspsychologie.de/2017/08/23/charismatischer-werden-werde-zum-menschenmagneten
Twitter
Whatsapp

Schon viel gelernt hier? Verbreite es!